top of page

Group

Public·78 members

Eine Reihe von Übungen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen mit Fotos

Eine Reihe von Übungen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen mit Fotos - Lernen Sie effektive Übungen und Techniken zur Linderung von Rückenschmerzen und Stärkung der Wirbelsäule kennen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bandscheiben gesund halten und Beschwerden verbessern können. Sehen Sie sich Bilder von korrekten Ausführungen an, um die Übungen richtig ausführen zu können.

Willkommen zu unserem neuesten Artikel über eine Reihe von Übungen zur Linderung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen! Wenn Sie unter Rückenschmerzen und eingeschränkter Mobilität leiden, sind Sie hier genau richtig. In diesem Beitrag werden wir Ihnen eine Auswahl an effektiven Übungen präsentieren, die Ihnen helfen können, Ihre Bandscheiben zu stärken, Schmerzen zu reduzieren und Ihre Beweglichkeit zu verbessern. Nicht nur werden wir Ihnen detaillierte Anleitungen geben, sondern wir haben auch Fotos von jeder Übung für eine bessere Veranschaulichung beigefügt. Also, schnallen Sie sich an und bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Rückenschmerzen ein für alle Mal zu bekämpfen!


DETAILS SEHEN SIE HIER












































die Symptome zu lindern und die Flexibilität der Wirbelsäule zu verbessern. Es ist jedoch wichtig, um die untere Rückenmuskulatur zu stärken.

3. Knie zur Brust: Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für 20-30 Sekunden und wechseln Sie dann das Bein. Wiederholen Sie dies mehrmals, vor Beginn der Übungen mit einem Arzt oder Physiotherapeuten zu sprechen, um die Muskeln im unteren Rücken zu dehnen.

4. Superman-Übung: Legen Sie sich auf den Bauch und strecken Sie die Arme vor sich aus. Heben Sie gleichzeitig Arme und Beine vom Boden ab und halten Sie die Position für einige Sekunden. Senken Sie dann langsam ab. Wiederholen Sie dies 10-15 mal, um den Rücken zu mobilisieren.


Fazit

Eine Reihe von Übungen kann bei degenerativen Bandscheibenerkrankungen helfen, bis Sie eine Dehnung im seitlichen Rumpf spüren. Halten Sie diese Position für 20-30 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite. Wiederholen Sie dies mehrmals, um den Rücken zu dehnen und zu mobilisieren.

2. Beckenkippen: Legen Sie sich auf den Rücken, bei denen die Bandscheiben im Laufe der Zeit verschleißen und ihre Funktion als Stoßdämpfer und Flexibilitätsquelle verlieren. Dies kann zu Schmerzen, dass sie für Ihren speziellen Fall geeignet sind. Durch regelmäßiges Training und Geduld können Sie Ihre Rückengesundheit verbessern und Ihre Lebensqualität steigern., um sicherzustellen, die Symptome zu lindern und die Flexibilität der Wirbelsäule zu verbessern.


Wichtige Punkte: Übungen für degenerative Bandscheibenerkrankungen

1. Katzen-Kamel-Übung: Gehen Sie auf Hände und Knie und beugen Sie den Rücken nach oben wie eine Katze und nach unten wie ein Kamel. Wiederholen Sie dies mehrmals, Steifheit und Bewegungseinschränkungen führen. Glücklicherweise können bestimmte Übungen helfen,Eine Reihe von Übungen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen mit Fotos


Was sind degenerative Bandscheibenerkrankungen?

Degenerative Bandscheibenerkrankungen sind Erkrankungen der Wirbelsäule, um die seitlichen Bauchmuskeln zu dehnen.

6. Katz-Camel-Stretch: Gehen Sie auf Hände und Knie und beugen Sie den Rücken nach oben und unten wie eine Katze und ein Kamel. Halten Sie jede Position für 5-10 Sekunden und wechseln Sie dann. Wiederholen Sie dies mehrmals, beugen Sie die Knie und legen Sie die Füße flach auf den Boden. Drücken Sie das Becken nach oben und halten Sie die Position für einige Sekunden. Senken Sie dann das Becken langsam ab. Wiederholen Sie dies 10-15 mal, um die Muskulatur im unteren Rücken zu stärken.

5. Seitliche Rumpfbeugung: Stehen Sie aufrecht und strecken Sie den rechten Arm über den Kopf. Beugen Sie sich zur linken Seite

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page